Fügen/Hochfügen/Hochzillertal/Spieljoch

Pistenspaß in Hochfügen
Am Beginn des Zillertals findet man das Skigebiet Fügen/Hochfügen, das gemeinsam mit Hochzillertal/Kaltenbach und Spieljoch ein großes Skigebiet bildet. Das Skigebiet Hochfügen bietet zwölf Aufstiegsanlagen und knapp 38 km Pistenspaß in allen Schwierigkeitsgraden. Zusammen mit dem Skigebiet Hochzillertal/ Kaltenbach und Spieljoch stehen den Urlaubern rund 99 Pistenkilometer zur Verfügung.

Perfektes Freeride-Gelände
Im Skigebiet Hochfügen findet man zahlreiche Stellen im hochalpinen, ungesicherten Gelände, in denen man das perfekte Freeride-Feeling genießen kann. Damit dabei nichts schief geht, bietet das Skigebiet Einstiegshilfen und Checkpoints für Freerider. Außerdem gibt es regelmäßig Lawinencamps und die Skischulen geben Kurse im sicheren Freeriden.

Skifahren Fügen/Spieljoch
Das Spieljoch ist das erste Skigebiet im Zillertal. Der familienfreundliche Erlebnisberg bietet Ihnen über 11 km ausgezeichnet präparierte Pisten, insgesamt 8 Bahnen und Lifte, zwei Zauberteppiche sowie einen Übungslift für die ersten Schritte im Schnee.
Klein aber fein! Das Spieljoch ist nicht das größte Skigebiet, dennoch kann man in einer durchgehenden Abfahrt vom Onkeljoch bis zur Talstation über 1400 Höhenmeter überwinden.
Neuerungen:
Erweiterung Fuhrpark durch zwei neuen Pistengeräte, dadurch noch schönere Pisten am Spieljoch
Erweiterung der Beschneiungsanlagen Arzjoch, Geols und Onkeljoch
PROJEKT AB WINTER 2014-2015 !!! – 8 EUB METZENJOCHBAHN – Skigebietserweiterung zusätzliche Pistenfläche – mit neuen Abfahrten vom Onkeljoch zur Hochfügenerstrasse,
Anbindung an die Skigebiete Hochfügen/Hochzillertal mit Shuttle-Bus in 8 Minuten nach Hochfügen
Bau einer 8er Einseilumlaufbahn mit Sitzheizung und neuem Sicherheitssystem RPD mit einer Gesamtlänge von über 2 km Länge “Geols Neu”

  Keine Reisetermine