Pustertal & Dolomiten/Italien

Der Skiberg Kronplatz

Zwischen den Ortschaften Bruneck, Olang und St. Vigil in Enneberg liegt der Skiberg Kronplatz.
Mit 119 Pistenkilometern und 32 modernen Aufstiegsanlagen ist er der größte der drei Skigebiete. Die Krönung ist der 360° Panoramaausblick auf die Berge des UNESCO Welterbes Dolomiten und des Zillertaler Alpenhauptkamms, den man vom Gipfel des Kronplatz bewundern kann. An Pistentypen wird alles geboten, was Ski-Anfänger, Gelegenheits-Wedler und Kufen-Profis sich wünschen. Lange Talabfahrten für weite, gemütliche Schwünge ebenso wie die die “Black Five”, die fünf schwarzen Pisten am Kronplatz, die auch Könnern volles Geschick abverlangen.
Eine Region, 9 Ortschaften, 3 Skigebiete

img_63811 img_64221
Bildernachweis: Ski-Kohl Reisen

Der Snowpark Kronplatz
Auf dem Gelände zwischen den Pisten Belvedere und Plateau auf 2.230 m Höhe ist ein Park für Könner und Beginner. Neben einer Easy Line gibt es eine Medium Rail Line und eine Medium Kickerline, sowie speziell für Kinder und Familien eine Family Fun Line.

Speikboden

Der Snowpark Speikboden am Sessellift Seenock bietet auf einem Gelände von 700 m Länge eine “Easy Line” und eine “Medium Line”.

Klausberg
Der Snowpark Funtaklaus mit dem Upper Park und dem Lower Park liegt an der K2 Gondel Bahn auf einer Höhe von 2.400 Meter. Er verfügt über leichte, mittlere und schwere Lines für Fahrer jeden Niveaus.

Die berühmte und einzigartige “Sella-Ronda”
Die legendäre Skitour umrundet den Sellastock mit Hilfe von Aufstiegsanlagen und auf Skipisten über die vier Dolomitenpässe. Die Tour verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassa und kann an einem Tag in einer der beiden Richtungen befahren werden. Im Uhrzeigersinn ist die Tour in oranger Farbe, gegen den Uhrzeigersinn in grüner Farbe beschildert. Die Länge der Sellaronda beträgt insgesamt 40 Kilometer, davon sind 26 km Skipisten.

DSCN0121
Bildernachweis: Ski-Kohl Reisen

 

  Keine Reisetermine