Ötztal/Sölden in Tirol

Sölden ist die geballte Kraft des Winters
Weltcuport und eines der bekanntesten Ski-; Snowboardzentren in den Alpen. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Präparation der 144 Pistenkilometer verhelfen dem Wintersport zu einem einzigartigen Genuß.

soel_007_elements_04_18
Bildnachweis: Bergbahnen Sölden, Photograf: Christoph Nösig

 

35 großteils hochmoderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von 70.000 Personen/h garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten.
Von der schwarzen Schneide am Rettenbachgletscher führt die längste Abfahrt mit rund 15 km und einem Höhenunterschied von 1.900 m bis ins Tal.

Das abwechslungsreiche Pistenangebot umfasst:

  • 69,8 km blaue Pisten
  • 44,8 km rote Pisten
  • 27,4 km schwarze Pisten
  • 2 km Skiroute

vom einfachen Gelände für Anfänger/Leicht-Fortgeschrittene am Giggijoch zu einer Vielzahl anspruchsvoller Pisten am Skiberg Gaislachkogl. Der Gaislachkogl (3.058m) ist außerdem sehr beliebt bei all jenen, die abseits des gesicherten Skiraums ihre Spuren in den Schnee ziehen möchten.Sölden ist für seine breiten und perfekt präparierten Pisten bekannt, die täglich zur Gänze mit den 26 Pistengeräten präpariert werden.Schneegarantie von Oktober bis Mai durch die Höhenlage des Skigebiets (1.350 – 3.340m).
2 Gletscherskigebiete am Rettenbach- & Tiefenbachgletscher maschinelle Beschneiung von 90,2 km (rund 67%) der Pisten.

Absolute Schneegarantie von Oktober bis Mai
Sölden hat die derzeit stärksten Zubringerbahnen weltweit!

BIG3-Rallye
Sölden hat mit den BIG3 als einziges Skigebiet Österreichs 3 Dreitausender-Gipfel, die liftmäßig erschlossen sind. BIG3 das sind:

  • Gaislachkogl (3.058 m)
  • Tiefenbachkogl (3.250 m)
  • Schwarze Schneide (3.340 m)

Die BIG3-Rallye führt sie nicht nur auf diese Gipfel, sondern sicher durch das gesamte Skigebiet.

IMG_4612 IMG_3873

Bildnachweis: Ski-Kohl Reisen

  Keine Reisetermine