Kronplatz im Pustertal / Südtirol

Tagfahrt

03.02.2021 bis 07.02.2021
p.P. ab 675,00 € inkl. MwSt.
Zum Anmeldeformular ↓
4 Skitage mit Dolomiti Superskipass
03.02.2021 bis 07.02.2021 / Tagfahrt
4 Übernachtungen mit Halbpension
675,00 € p.P. im Doppelzimmer
Skiberg Nr.1 in Südtirol am Rand der Dolomiten
Das perfekte Skigebiet vom Einsteiger bis zum Könner!

Skigebiet Kronplatz in Südtirol – Ein Skiberg zum Verlieben

Der Kronplatz ist ein 2275 Meter hoher Berg in Südtirol am Rande der Dolomiten über dem Pustertal und ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Allround-Skiberg und für jeden Skifahrer bestens geeignet.
Der Berg zwischen Bruneck, St. Vigil und Olang gilt mit seinen breiten, fast baumlosen Hängen, zu den Top-Wintersportdestinationen in den Dolomiten. An Pistentypen wird alles geboten, was Ski-Anfänger, Gelegenheits-Wedler und Kufen-Profis sich wünschen. Lange Talabfahrten für weite, gemütliche Schwünge ebenso wie die fünf schwarzen Pisten am Kronplatz, die auch Könnern volles Geschick abverlangen. 

Der Kronplatz ist auch für alle Snowboardfans ein attraktives Skigebiet mit 2 Snowparks. Das Pistenangebot reicht von flachen Hängen für Anfänger bis zu Abfahrten, die auch Könnern Respekt einflößen. Einmalig sind die sechs Talabfahrten, die meist bis in den Spätwinter befahrbar sind.

skipistenplan-kronplatz-2016_2017-small 20180301_144936
©
Skipistenplan+Ferienlogo Kronplatz, TVB Kronplatz
© Ski-Kohl Reisen

20180301_15400220180304_095303 IMG_6561 IMG_6590 © Ski-Kohl Reisen

Wer es richtig rasant haben will, gönnt sich die legendäre Silvesterabfahrt mit einem Höhenunterschied von 1.320 m.
Die schwarzen Pisten oder “The Black 5″:

Sylvester – Länge: 4950 m, Höhenunterschied: 1296 m
Hernegg – Länge: 5100 m, Höhenunterschied: 1298 m
Pre da Peres – Länge: 866 m, Höhenunterschied: 277 m
Erta – Länge: 1610 m, Höhenunterschied: 435 m
Piculin – Länge: 2000 m, Höhenunterschied: 507 m

Die „Sylvester“ ist eine der zwei Talabfahrten Richtung Bruneck. Der Skiberg lässt hier nur steile Pisten zu. Die Sylvester war eine der ersten Kronplatz-Pisten überhaupt und ist deshalb bei Einheimischen und Gästen ein „Muss“, vor allem in den frühen Morgenstunden.

w---events-c-skirama-kronplatz-harald-wisthaler-_ski-world-cup-kronplatz-2017_046-small pr_w_erta-track_total-small

pr-w-ski-hut-kronplatz-bivacco-c-wisthaler-16_01_kronplatz_hutten_haw_8679-small 20180304_095303
© Ski World-Cup, Harald Wisthaler, Skihütte Kronplatz, Harald Wisthaler
© Piste “Erta”, Skirama Kronplatz, Bildnachweis: Ski-Kohl Reisen

SKIGEBIET SELLARONDA – DOLOMITEN
So wird die einzigartige und spektakuläre Skitour genannt, welche auf Aufstiegsanlagen und Skipisten über die vier Dolomitenpässe rund um den Sellastock führt. Die zusammenhängende Tour verbindet die vier ladinischen Täler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal und kann locker an einem Tag in einer der beiden Richtungen befahren werden.  Die Länge der Sellaronda beträgt insgesamt 40 km, davon sind 26 km Skipisten und kann von einem mitttelmäßigen Skifahrer befahren werden.
Diese einzigartige Skirunde bietet Ihnen atemberaubende Ausblicke auf die bizarre Dolomiten-Bergwelt und führt Sie über 4 Dolomitenpässe: den Campolongo-Pass, den Pordoi-Pass, das Sella-Joch und das Grödner-Joch.

20170207_085640 20170207_125239
© Ski-Kohl Reisen

Wir wohnen in Rasen im Antholztal
Das Hotel liegt gerade mal 5 km vom Skigebiet Kronplatz entfernt, also ein Katzensprung mit unserem Reisebus. Unsere Gastgeber Fam. Steiner heißen uns immer wieder auf das herzlichste willkommen und im familiär geführtem Haus ist man stets bemüht den Wünschen der Gäste gerecht zu werden.
Unser Reisebus steht direkt auf dem Grundstück, also keine Laufwege und absolut bequem.
Ein Skikeller steht selbstverständlich ebenfalls zur Verfügung.

Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, SAT-TV und Save. Zum Abendessen werden wir mit einem Mehrgangmenü echt “südtirolerisch” verwöhnt mit italienischen Raffinessen sowie auch internationalen Würzigkeiten. Das Restaurant vermittelt eine sehr angenehme “Wohlfühl-Atmosphäre” und die kleine Bar lädt jederzeit zum Verweilen ein.
Zum Start in den Skitag erwartet uns ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Naturprodukten und Südtiroler Bauernkuchl.
In gewohnt herzlicher und liebenswürdiger Weise werden wir von unserer “Helga” bedient, so dass sich jeder Gast wohlfühlen wird!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Bild 1 Bild 2
© Fam. Dr. Steiner


51 Jahre Ski-Kohl-Reisen
Wir sagen Danke und starten mit Ihnen in die neue Skisaison
Wir machen es möglich – Reisen Sie mit uns
test Bild 5

_MG_0047   IMG_6007

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten
Tagfahrt
Busfahrt mit Reiseleitung und Service im modernen Nichtraucherbus mit verstellbaren Liegesitzen, Leselampen, WC. Kaffee und Snacks (einzeln verpackt) auf Hin- und Rückfahrt.
Pension
Doppelzimmer mit Bad/Dusche/WC, 4 Übernachtungen mit Halbpension, gemütliche kleine Bar,TV, Balkon,
p.P.:
675,00 € inkl. MwSt.
 
Einzelzimmer, gegen Aufpreis auf Anfrage (nur begrenzt buchbar)
p.P.:
64,00 € inkl. MwSt.
Skipass
4-Tages Super Dolomiti-Skipass
 
Ermäßigung
Junioren geb. nach dem 28.11.2004, Ausweis erforderlich!
p.P.:
71,00 € inkl. MwSt.
Ermäßigung
Senioren geb. vor dem 28.11.1955, Ausweis erforderlich!
p.P.:
24,00 € inkl. MwSt.
Ermäßigung
Skifahrer mit Invalidität von mindestens 51%
p.P.:
47,00 € inkl. MwSt.
Abfahrt
Mittwoch, 03.02.2021, Info zur genauen Abfahrtszeit erfolgt je nach Zustiegsort
8:00 Uhr
Rückfahrt
Pünktliche Abfahrt am Sonntag, 07.02.2021 nach dem Skilaufen
16:00 Uhr
Sonstiges
Reisebuchung
Die Durchführung der Reise steht unter dem Vorbehalt von Genehmigungen und gesetzlichen Regelungen einschl. Vorbehalt einer evtl. Änderung zum Reisepreis im Zusammenhang mit Covid-19. Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, gern informieren wir Sie ausführlich im persönlichen Gespräch.
Reiseleitung
Sämtliche detaillierte Informationen zum Reiseablauf werden Ihnen auf der Hinfahrt im Reisebus mitgeteilt. Die Reiseleitung und das Serviceteam von Ski-Kohl sind ihre Ansprechpartner während der gesamten Reise und immer bemüht um beste Betreuung für ein gelungenes Wintersportwochenende.
Info Busfahrt
Sitzplatzreservierung vorab, es gelten die allg. Hygienebestimmungen des Robert-Koch-Institutes, Mund- und Nasenschutz und Desinfektionsmittel an Bord, Einhaltung der Sicherheitsabstände, Servicepersonal trägt Einweghandschuhe und Mundschutz.
Skiunterricht
Zur Durchführung evtl. Ski- oder Snowboardkurse bitten wir um Kontaktaufnahme vor Antritt der Reise mit unserer Geschäftsstelle in Eschwege.