Zell am Ziller 4 Tage mit Superskipass

Tagfahrt

25.03.2020 bis 29.03.2020
p.P. ab 785,00 € inkl. MwSt.
Zum Anmeldeformular ↓
4 Skitage mit dem Zillertaler Superskipass
25.03.2020 bis 29.03.2020 / Tagfahrt

4 Übernachtungen mit Frühstück im 3-Sterne Garni-Hotel
in Zell mit sehr schönem Wellnessbereich auf 170 m²
Zillertaler Superskipass für 4 Skitage
785,00 € p.P. im Doppelzimmer
+++Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung+++

test Bild 5


DER ZILLERTALER SUPERSKIPASS
Schneegarantie durch den Hintertuxer Gletscher, dem einzigen Ganzjahresskigebiet Österreichs
1 Skipass für das gesamte Zillertal

Der Zillertaler Superskipass umfasst folgende Großraumskigebiete:
1. Zillertal-Arena
2. Mayrhofner Bergbahnen
3. Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000
4. Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch

Logo+zillertal.at

04052015-ZA Winterpanorama_DIN_ohne Legende_210mm  Zillertal+Winterpanorama+2016_17Bildernachweis: TVB Zillertal-Arena – Winterpanorama
Bildernachweis: IG Zillertaler Seilbahnen – Zillertal Winterpanorama

Grenzenloser Wintersport für alle Schwierigkeitsgrade, vom Einsteiger bis zum Könner
♦ 180 topmoderne Lifte und Seilbahnen
♦ 530 km bestens präparierte Pisten mit unberührten Tiefschneehängen
♦ 7 spektakuläre Snowparks
Die Skigebiete sind über einen kostenlosen Bus- und Bahnpendel vorbildlich miteinander verbunden und sorgen im gesamten Tal für bequemen Transport.

Wohnen im 3-Sterne Garni-Hotel in Zell am Ziller mit sehr schönem Wellnessbereich
Unsere Gastgeber im Hotel Alpenhof in Zell heißen uns für 4 Tage herzlich willkommen.
Das Hotel liegt in ruhiger Umgebung mit einem herrlichen Blick auf die Zillertaler Bergwelt.
Die Zimmer sind modern und gemütlich eingerichtet im Tiroler Stil. Zum Start in den Skitag lässt das reichhaltige Frühstücksbuffet keine Wünsche offen.
Weiterhin steht ein Skiraum zur Verfügung mit separaten Skiboxen inkl. Skischuhtrockner für jedes Zimmer selbst verschließbar.

Bild 1 Bild 2 Bild 10 Bild 8
Bildernachweis: Hotel Garni Alpenhof

Wellnessbereich auf einer Fläche von 170 m²
Nach einem langen Skitag können wir im großzügigem Wellnessbereich ausgiebig Entspannen und Relaxen. Verschiedene Einrichtungen können genutzt werden:

♦ Finnische Sauna
♦ Dampfbad
♦ Bio-Sauna
♦ Tropenregendusche in der Grotte
♦ Massageduschen
♦ Physiotherm Infrarotkabine und Ruheraum

Bild 9 Bild 4

Bild 5 Unbenannt
Bildernachweis: Hotel Garni Alpenhof 

Wintervorteile in Zell im Zillertal:

  • Erster Einstieg in das Skigebiet Zillertal Arena
  • Familien-Skigebiet Gerlosstein in Hainzenberg
  • Gratis Skibus mit gültigem Skipass
  • 7 km lange, nachts bis 1.00 Uhr beleuchtete Rodelbahn
  • 13 km Langlaufloipen und gute Anschlussmöglichkeiten
  • 20 km Winterwanderwege
  • Après-Ski direkt an der Talstation und im Ort

SKIGEBIET ZILLERTAL-ARENA
ZELL – GERLOS – KÖNIGSLEITEN – HOCHKRIMML
Skifahrerträumer werden wahr und Sie werden begeistert sein!
Besonderes Schmankerl für alle ambitionierten Wintersportler ist eine durchgehende Abfahrt vom Übergangsjoch auf 2.500 Meter Seehöhe in einem Stück bis ins Tal nach Zell bzw. Rohrberg auf 580 Metern Seehöhe möglich – stattliche 8,4 km Piste und 1.920 hm werden dabei bewältigt. Und auch für Liebhaber der „Sportabfahrt“ stellt die Verlängerung bis ins Tal eine besondere Aufwertung dar.

arena_2018_winter-26_cp  arena_2018_winter-78_cp
Bildernachweis: © Zillertal-Arena-TVB

Dorfbahn Gerlos – 10er Gondelbahn mit Sitzheizung
Die Dorfbahn Gerlos hat als zweite Zubringerbahn der Zillertal Arena das Gebiet am Isskogel erschlossen und führt bis zur Bergstation am Vorkogel auf 2.100 m Seehöhe, überwindet dabei einen Höhenunterschied von 800 Metern. Die Mittelstation befindet sich auf der Rössl Alm.
Der größte Vorteil der neuen Dorfbahn ist, dass viele Skigäste nun nicht mehr auf den Skibus oder das Auto angewiesen sind. Fast alle Unterkünfte in Gerlos liegen in Liftnähe und sind praktisch zu Fuß erreichbar.

Dorfbahn Gerlos_Nacht  Dorfbahn neu
Bildernachweis: TVB Zillertal-Arena

 

SKIGEBIET SKI-OPTIMAL HOCHZILLERTAL-KALTENBACH
In diesem absolut top Skigebiet bleiben keine Wünsche offen, Skifahren der Superlative ist angesagt!

  • Keine Wartezeiten!
  • Beschneiungsanlage bis ins Tal
  • Beleuchtete Talabfahrt
  • Betterpark-Snowpark – mit eigenem Lift
  • Zwei Talabfahrten von der Kristallhütte bzw. von der 8er Sesselbahn Schneeexpress bis ins Dorf Aschau und die legendäre „Stephan Eberharter Goldpiste”
  • Wedelhütte mit dem höchsten Felsengewölbeweinkeller der Alpen

Pistenplan Hochzillertal endlose-pisten-im-hochzillertal.0
Bildernachweis: TVB Hochzillertal-Kaltenbach

Am Eingang des Zillertales liegt das Ski- und Snowboardparadies Kaltenbach/Hochzillertal-Hochfügen. Die Gebiete sind  miteinander verbunden. Traumhafte Hänge mit optimalen Schneebedingungen, viele qualitativ hochwertige Restaurants, kulinarische Genüsse und gemütliche Berghütten auf über 2000 m.
Beim Skifahren kann man die weiße Pracht in vollen Zügen genießen, während man auf den Spuren von Olympiasieger Stephan Eberharter, einem weltbekannten “Sohn” der Region, talwärts gleitet. Romantische Skihütten und gemütliche Gasthäuser laden zu stimmungsvoller Einkehr ein.

ski-optimal-hochzillertal-kaltenbach.0 skiwelt-hochzillertal.0
Bildernachweis: Informationsbüro Hochzillertal

Après-Ski vom Feinsten
Das Après-Ski-Mekka Hochzillertal hat so ziemlich alles zu bieten, was man für ein gelungenes Ende eines Skitages braucht! Urige, gemütliche Hütten und Almen säumen die Pisten und locken mit Liegestühlen und offenem Kamin. Besonders exklusiv geht es auf der Kristallhütte und der Wedelhütte zu. Anschließend laden die Postalm und Seetal’s Schirmbar, direkt an der Talstation Hochzillertal, zu Jagertee und Glühwein ein.

APRÈS-SKI VON URIG BIS 5 STERNE HÜTTE

  • Wedelhütte – die höchstgelegene 5 Sterne Hütte in den Alpen
  • Kristallhütte – Top of the Mountain since 2005
  • Marendalm – kulinarische  Höchstgenüsse direkt neben der Piste – familienfreundlich und mit großer Sonnenlounge
  • Firnhütte bei Neuhütten 6er Sesselbahn  – der Geheimtipp

perfekter-blick-von-der-wedelhuette.0  wedelhuette-der-name-ist-hier-programm.0
Bildernachweis: Informationsbüro Hochzillertal

SKIGEBIET FÜGEN-SPIELJOCH
Alpengasthof Kohleralm auf 1.200m
Die Kohleralm ist mehr Gasthaus als Alm und liegt direkt im Skigebiet an der Mittelstation des Ski- und Snowboardparadieses auf 1.200 m. Ein wunderschöner Alpengasthof, gemütlich, urig und ein traumhafter Blick ins Tal. Das romantische Flair, mit einem fantastischen Bergpanorama, lässt den Besuch auf der Kohleralm zu einem besonderen Erlebis werden.
Das ist Hüttenleben wie es sein soll – urig, gemütlich mit viel Stimmung, Spaß und Gaudi!
 
Bildernachweis: Ski-Kohl Reisen

Das Skigebiet Spieljoch besticht durch mittelschwere Abfahrten, die es in sich haben und eine leichte Piste an der Bergstation der Gondelbahn.Traumhaft breite Pisten an der Onkeljoch- und Arzjochbahn lassen die Herzen jedes Carving-Spezialisten höher schlagen.
Ein besonderer Genuss ist die längste beschneite Talabfahrt im Zillertal mit 7 km Länge.
Genießt mit uns ein grenzenloses Skivergnügen und lasst Euch faszinieren von der weißen Pracht und dem Zauber im Schnee der Zillertaler Bergwelt.
Die Skigebiete Hochfügen-Hochzillertal und Spieljoch lassen mit über 100 Pistenkilometer und 48 Liftanlagen bei Winterurlaubern keine Wünsche offen!


MAYRHOFEN-HIPPACH IM ZILLERTAL
Skigebiete Ahorn, Penken,  Rastkogel, Eggalm
135 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade, 55 moderne Liftanlagen, 100 % Schneesicherheit durch künstliche Beschneiung und der größten Seilbahn Österreichs
3S Penkenbahn
In Mayrhofen gibt es seit 2016 das modernste Seilbahnkonzept der Welt.
Die Penkenbahn verbindet enorme Laufruhe und großzügiges Platzangebot mit dem unvergleichlichen Ausblick auf das herrliche Panorama der Zillertaler Hochalpen rund um Mayrhofen.
Erleben Sie Skifahren im Skigebiet Penken & Ahorn
2018_Pistenpano_A3_300dpi mayrhofner bergbahnen, ahorn
Bildernachweis: TVB Mayrhofen-Hippach


TUX-FINKENBERG

Skigebiet Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

196 km Pistenkilometer
5 Skigebiete – 62 modernste Lifte & Bahnen
Der Hintertuxer Gletscher ist  ein Ganzjahresskigebiet und präsentiert gletschercooles Vergnügen bis 3.250 m.  Bis zu 18 km präparierte Pisten, Gletschertouren mit Guides, die makellose Schönheit einer Gletscherspalte im Natur Eis Palast oder auf der Panoramaterrasse die wunderschöne Welt der Gipfel betrachten, unzählige Möglichkeiten werden hier geboten.
Höhenrausch erleben mit Pulverschneegarantie von Oktober bis Mai. Dem Himmel ein Stück näher sein und Sie wollten doch schon immer mal eine 12 km lange Abfahrt bis ins Tal genießen!

Winterlandschaft Winter_blickEggalm
Bildernachweis: Archiv TVB Tux-Finkenberg

Umringt von zahlreichen Dreitausendern und von der wunderbaren Bergwelt der Tuxer Voralpen, des Tuxer Hauptkamms und der Zillertaler Alpen bietet das Zillertal einzigartige Ausblicke. Den höchsten Punkt im Zillertal bildet mit 3.509 Höhenmetern der Hochfeil.

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten
Tagfahrt-Hin
Busfahrt im modernen Nichtraucherbus mit verstellbaren Liegesitzen, Leselampen, WC, incl. deftiger Brettl-Jause mit Kaffee, Käse- Wurst- und Fettenbroten auf der Hin- und Rückfahrt, ebenfalls Kaffee und Kuchen.
Wohnen
Sehr schön gelegenes und gepflegtes Garni-Hotel im idyllischen Wintersportort Zell am Ziller mit herrlichem Blick auf die Zillertaler Bergwelt. 5 Gehminuten bis zur Ortsmitte von Zell.
 
Hotel
4 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel mit großzügigem Wellnessbereich, komfortable Doppelzimmer im Tiroler Stil, Badewanne oder Du//WC, Haarfön, Pantoffeln, Badartikel, Radio, Kabel-TV, WLAN, Zimmersafe
p.P.:
785,00 € inkl. MwSt.
 
Einzelzimmer, gegen Aufpreis auf Anfrage (nur begrenzt buchbar)
p.P.:
60,00 € inkl. MwSt.
Skipass
Zillertaler Superskipass für 4 Skitage
 
Ermäßigung
Jugendtarif: Jahrgänge 2001 bis 2004 (Ausweisvorlage erforderlich)
p.P.:
35,00 € inkl. MwSt.
Ermäßigung
Kindertarif: Jahrgänge 2005 bis 2013
p.P.:
85,00 € inkl. MwSt.
Ermäßigung
Schwerbeschädigte ab 60% MdE (Ausweisvorlage erforderlich)
p.P.:
35,00 € inkl. MwSt.
Abfahrt
Mittwoch, 25.03.2020, je nach Zustiegsort
ca. 09:00 Uhr
Rückfahrt
Sonntag, 29.03.2020, nach dem Skilaufen
16.00 Uhr
Sonstiges
Après-Ski
Egal in welchem Skigebiet, es gibt Skihütten urig und einfach bis hin zur höchstgelegenen 5-Sterne Hütte in den Alpen. Für jeden Anspruch ist etwas dabei!
Reiseleitung
Sämtliche detaillierte Informationen zum Reiseablauf werden Ihnen auf der Hinfahrt im Reisebus mitgeteilt. Das Skilehrer- und Serviceteam von Ski-Kohl sind ihre Ansprechpartner während der gesamten Reise und immer bemüht um beste Betreuung für ein gelungenes Skiwochenende.
Skischule
Zur Durchführung evtl. Ski- oder Snowboardkurse bitten wir um Kontaktaufnahme vor Antritt der Reise mit unserer Geschäftsstelle in Eschwege.